Freitag, 15. April 2011

grüner Giftzwerg

Salü mal wieder,

jetzt nach der langen Winterzeit kommen endlich wieder die Oldtimer ans Tageslicht. Ich habe mich schon so drüber gefreut. Und jetzt kommen so langsam wieder Fotos von Oldtimern welche ich so entdeckt habe. Und zwar habe ich diesen kleinen Fiat 126 ganz bei uns in der Nähe entdeckt.Was ich nett finde ist das er den Motor hinten hat wie der VW Käfer und zum andern ist es sogar nur ein Zweitakter welcher diesen Kleinstwagen antreibt. Zwar frage ich mich gerade wie man die Kofferraumklappe vorne aufkriegt aber da wirds vermutlich innen irgendeinen Hebel haben welcher die Haube öffnet.


Genauer handelt es sich hierbei um das Modell Personal4 welches in Deutschland auch als Bambino bekannt geworden ist.

Wenn man genau hinschaut, sieht man auch gewisse Ähnlichkeiten mit dem Fiat (Nouva) 500, welche gewissermassen auch berechtigt sind da der 126er als Nachfolger des 500ers gedacht war/ist. Als kleine Info finde ich es auch sehr gut zu wissen das der Kleine hier auch luftgekühlt ist. Also könnten sich auch alle Fans der luftgekühlten Szene einen kleinen Fiat 126 kaufen.



Hier noch die beiden Schriftzüge welche hinten auf dem kleinen Giftzwerg prangen.


grüßle
muetze

Kommentare:

Carsten Zimmer hat gesagt…

Hallo Muetze,
nach langer Zeit meiner einer Mal wieder.. Bei dem Fiat 126 handelt es sich nicht um einen Zweitakter. Es ist ein Zwei-Zylinder.. Kleiner aber feiner Unterschied...
der Klugscheisser Carsten mal wieder...

muetze hat gesagt…

also ich finds ja gut das du mich verbessrst. Und ich hatte sogar den Wiki artikel gelesen und irgendwie ist da dann bei mir ein 2Takter draus geworden. Danke fürs Bescheid sagen.

Aber du darfst auch weiterhin mir Tips geben und "klugscheissen" ;)