Montag, 28. Dezember 2009

VW Bugster vom Autosalon

Salü mal wieder,

nachdem ich hier im hintergrund des einens Photos noch einen Käfer entdeckt hatte den man aber leider nicht so genau erkennen konnte hab ich einfach heute nochmals die -Bilder vom Autosalon durch geschaut die ich so gemacht hab. Und siehe da ich habe sogar noch drei Fotos entdeckt mit dem seltsamen Käfer.

Ich finde er schaut irgendwie etwas komisch aus und gar nicht mehr so nach Käfer. Und dieses Bild so von vorne erinnert mich auch irgendwie an etwas ich komm aber leider nicht drauf. Und ich finde er hat auf diesem Bild etwas entenhaftes an sich.
Die Reifen passen meiner meinung nach auch nicht wirklich an den Käfer. Da müssten meiner Meinung nach am besten alte Weißwand reifen drauf die etwas kleiner sind wie diese hier und nicht ganz so breit.
Das Heck finde ich auch sehr seltsam. Im hinteren Seitenfenster sieht man den Schriftzug "Bugster strakit". Es kann auch Bugstar sein da das e/a durch die Sonne verspiegelt ist und dadurch nicht erkennbar ist. Mich würde da intressieren ob VW soclhe Käfer schon so hergestellt hat oder ob dies einfach das Werk eines Bastlers ist dem sowas gefällt und der seinen Käfer geländetauglich machen wollte, da die Reifen zumindest sehr grobstolig sind und es auch gute BFGoodrich 4x4 Reifen sind. Und villeicht kann mir noch jemand erklären was genau dieser besondere Auspuff bringt.

grüßle
muetze

Kommentare:

Peter hat gesagt…

Früher hat es so ähnliche Umbauten für Offroad Rallies gegeben wie die Baja 500, daher auch der Nama Baja-Käfer.

Es gibt auch heute noch solche Umbauten, die sehen aber etwas schöner aus als dieser, zum Beispiel nennt sich da einer Hazard Streaker. Da gibt es aber noch einige verschiedende.

Vom Werk aus, wüsste ich nicht dass es hier etwas gegeben hat.

Der Auspuff ist ein "normaler Sportauspuff", sieht irgendwie so aus wie ein Abarth Auspuff.

Es gibt hier aber auch schönere und passendere Auspuffe für solche Umbauten.

muetze hat gesagt…

ke für die Info. Hatte sowas ähnliches schon als kleines Metallauto, dachte da dann immer das die nur fürs militär s gebaut wurden oder vielleicht sogar nur als kleines Metallauto zum spielen. Daher fand ich den etwas seltsam und ich finde er schaut eben auch etwas seltsam aus und die Bilder die ich beim kurzen googlen zum hazard streaker gesehen hatte schauen besser aus.

aber danke für die Infos.

Marco hat gesagt…

Gewöhnungsbedürftig, aber nicht mal so schlecht. Für die hiesigen Breitengrade aber eher unnütz ;-)

gabriel hat gesagt…

ist gar nicht schlecht. das auto sieht wirklich cool aus.

muetze hat gesagt…

herzlich wilkommen Gabriel, also ich bevorzuge ja die alten original käfer aber jedem das seine und über Geschmack lässt sich ja auch nicht streiten.